Queer-Frauen Reden Über die Erste Zeit, die Sie Küsste ein Mädchen Ist das Beste, Was Jemals

Eine tolle neue Doku-Serie von Filmemacher Jen Sheridan, ich Küsste ein Mädchen, interviewt Frauen über das erste mal Sie jemals, nun, küsste ein Mädchen, und dieser kurze trailer für die Serie ist so herzerwärmend und spannend zu beobachten, ich kann es kaum aushalten.

Sheridan sagte BuzzFeed fand Sie die meisten Ihrer interview-Themen durch das erreichen Ihrer lokalen Tennessee-community auf Facebook und interviewte auch einige Leute in Nashville Stolz nur zu Fuß bis zu Ihnen.

"Einige gute Geschichten konnte nicht geteilt werden, die auf der Kamera, leider, weil so viele in unserer Gemeinschaft sind nicht öffentlich", sagt Sie. "Einige dieser Frauen haben einen hohen Preis bezahlt für das küssen eines Mädchens, anzuerkennen, Sie sind schwul, und wird aus. Einige wurden ausgegrenzt, von Ihren Familien, Ihren Gemeinden, Ihren Freunden. Was wurde uns klar, als wir filmten, ist, dass für jede Frau in unserer Serie, was die Kosten für das küssen eines Mädchens — es war es Wert."

Am Ende des TRAILERS, ich wollte Freunde sein, mit jeder dieser Frauen, weil Sie, naja, queer-Frauen sind in der Regel unglaublich, aber auch, weil gerade die Leidenschaft und die Aufregung, die auf jemandes Gesicht, wenn Sie sprechen über den ersten Kuss ist toll — und es ist sogar besser, wenn das erste Kuss die Funken einer Realisierung Ihrer Sexualität, und wer Sie sind, und das Gefühl, dass validierte vielleicht zum ersten mal überhaupt. Es ist stark, es ist unglaublich, und ich Plane, Sie alle zu gucken, die zweite, die ich heute Abend zu Hause (obwohl heads-up, müssen Sie sich an das Netzwerk). Ich schlage vor, Sie das gleiche tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.