Oops, ich habe einen Feind bei der Arbeit

Lesen Sie Chloe ‚ s früheren post hier.

"Joey ist Sauer." Hannah knallte Ihr Zahnfleisch und wickelte eine hand um meinen arm, zieht mich in eine dunkle Ecke zwischen zwei Wohnwagen.

"Warum?" Ich hatte nicht wirklich Zeit für Klatsch und Tratsch. In fünfzehn Minuten, die ich brauchte, um zu einem all-cast treffen, wo unser großer Regisseur, Paulo romanski, würde schließlich seinen ersten Auftritt. Ich wollte nicht zu spät, und ich wollte nicht mehr reden. Ich war freundlich am set, eine Bedingung, die kam mit den unglücklichen Nebeneffekt, genau herauszufinden, wie unbeliebt Nicole wurde von cast und crew. Es war nicht aus Mangel an versuchen. Sie würde bücken rückwärts, um zu versuchen und gewinnen Ihre Herzen und Köpfe. Wir würden gebracht sushi und Nachmittag cupcake Lieferungen, on-set-Masseurinnen, und Sie bezahlt für Runde nach Runde an der bar um die Ecke auf Freitag Nacht. Nichts Tat Sie geholfen: niemand mochte Sie, und niemand wollte Ihr hier. Der Allgemeine Konsens, flüsterte über Skripte und Kaffee, war, dass Sie gekauft hatte, Ihren Weg auf das Projekt. Goss etwas von dem Kondom-Dollar, rettete den Film, und habe sich einer Pflaume Rolle.

Aber unabhängig von Ihrer abfälligen Kommentare und was Ihr Werk bisher bietet, ich weiß, dass die Frau handeln kann. Ich habe beobachtet, dass Ihr Strahl an Clarke. Kichern und wickeln Sie Ihre Arme um seinen Hals. Lüge so glatt, dass, wenn ich nicht die Wahrheit weiß, glaube ich jedes Wort. Ich habe nicht gesehen, Ihr Freund seit jenem Tag auf der Straße, für alles, was ich weiß, er ist ein einmalige Seitensprung, aber ich habe aufgepasst. Bemerkt, wie oft Sie das lied über Ihren Verbleib und die extra Handy Sie begann die Durchführung in Ihre Geldbörse. Sie spielt die Rolle der devoten Frau und hart arbeitende geschäftsfrau so perfekt, Sie muss handeln Koteletts in irgendeiner Form. Vielleicht Boston Love Letters ist Ihre chance, um wirklich zeigen Sie ab. Vielleicht jetzt, mit alle die Stücke in Stelle, Sie werden endlich den Respekt bekommen und Promi-status scheint Sie so verzweifelt sehnen.

Ich mag Sie, es ist wahr, aber ich fühle mich auch diesen seltsamen Drang, Sie zu beschützen, für das einzustehen. Ich denke, wenn ich daran denke Tiefe Gedanken über meine kalten Erfrischungen latte, tut mir Leid für Sie. Denn trotz der Fetten Treuhandfonds und schöner Mann, ich denke, tief unten, Sie ist unsicher. Für immer jagen Ruhm und die Hoffnung, es wird überprüfen Sie. Wollen Genehmigung von der Masse ab, weil Sie nicht den Wert selbst. Zu wollen, etwas mehr sein, als ein Kondom Erbin, sondern bleiben in diese Rolle, denn jetzt, es ist die einzige Sache, die funktioniert.

"Kann ich nicht sprechen, Hannah, wir haben dieses treffen—" Sie hielt zerrte mich in die Dunkelheit, als hätte Sie etwas dringendes zu sagen.

"Das können Sie nicht machen – gehen Sie einfach Weg von ihm, während er mit dir spricht."

Ich konnte nicht für eine minute, daran erinnern, wer Sie war, reden. Ach ja, richtig. Joey Plazen. "Wissen Sie was, Hannah? Ich gebe nicht eine Scheiße. Mein job ist die Arbeit für Nicole. Ich weiß, jeder hier denkt, dass Sie eine reiche talentlosen Schlampe, aber ich mag meinen job. Und nirgendwo in meiner Stellenbeschreibung steht, dass ich das Bedürfnis zu saugen, bis zu high-Wartung Akteure, die denken, dass es "unter Ihnen" zu sprechen, um Ihre co-stars. Ich habe meine Hände voll Geschäftsführer meiner eigenen Chef die Erwartungen und ich habe nicht die Zeit oder das Interesse zu verwalten ist dein."

Hannah ‚ s Augen weiteten sich und Sie sog einen tiefen Atemzug der Luft. Autsch. Vielleicht würde ich da ein wenig zu weit in kleben für mich selbst. Ich geistig Hinzugefügt, "katzbuckeln zu Hannah" mein Nachmittag to-do-Liste. Dann merkte ich, dass Hannah tatsächlich gar nicht auf der Suche bei mir im Schock, Sie war auf der Suche hinter mir.

Und dann hörte ich den Teufel selbst zu sprechen.

"Sie Damen kommen zu den treffen, oder nicht?"

Folgen Sie Chloe die ganze Geschichte hier, und Folgen Sie den Schlafzimmer Blog auf Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.