Neue Forschung Verbindet Die Gleichgeschlechtliche Ehe, Die Legalisierung Mit Einer Geringeren Suizid-Versuche

GettyHinterhaus Produktionen

Im Jahr 2015, der oberste Gerichtshof aus, die gleichgeschlechtliche Ehe das Recht des Landes, ein Wahrzeichen Sieg im Kampf für Homosexuell Rechte. Über die 11 Jahre vor, dass, obwohl, 35 Staaten übergeben Ihre eigene Ehe Gleichheit Gesetzen — und neue Analyse der Auswirkungen dieser Gesetze zeigt, dass die Gleichstellung bei der Ehe verknüpft ist mit rund 134.000 weniger Suizidversuche pro Jahr.

Die Studie, veröffentlicht am Montag in JAMA Pediatrics, die von den Forschern von der Johns Hopkins University school of public health, zeigt, dass die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe war verbunden mit einem enormen Rückgang der Suizidversuche bei Schülern und insbesondere bei LGBTQ high-school-Schüler. Insgesamt US-Selbstmordrate sind wogende, und LGBTQ Jugend sind bei besonders hohen Risiko. Aber wenn Forscher bei 32 der 35 Staaten, die Gesetze verabschiedet, die entweder für oder gegen die Ehe-Gleichstellung in den Jahren vor dem Supreme Court-Urteil, fanden Sie heraus, dass Staaten mit den Gesetzen in Unterstützung der gleichgeschlechtlichen Ehe sah teen Selbstmordversuche Rückgang von 7 Prozent und LGBTQ Jugend-Selbstmord-versuche konkret Rückgang von 14 Prozent. Die Selbstmordrate hat sich nicht geändert, überhaupt in Staaten, die Gesetze gegen die gleichgeschlechtliche Ehe.

"Das sind high-school-Schüler, so dass Sie nicht heiraten jederzeit schnell, für die meisten Teil," Studienleiter Julia Raifman, ScD, sagte in einer Pressemitteilung. "Gibt es vielleicht etwas darüber, dass gleiche Rechte — auch wenn Sie keine unmittelbaren Pläne, Sie zu nutzen — das macht die Schüler fühlen sich weniger stigmatisiert und mehr Hoffnung für die Zukunft." Wenn LGBT-Kinder denken über die Optionen zur Verfügung, um Sie als Erwachsene und sehen, dass die Ehe eine von Ihnen, Sie können daraus schließen, dass andere Optionen offen, auch, und optimistisch über Ihre Zukunft — selbst wenn Sie zu kämpfen haben, die in Ihrer Tag-zu-Tag lebt. "Es ist nicht leicht sein, ein Jugendlicher, und für Jugendliche, die nur erkennen, dass Sie sexuelle Minderheiten, es kann sogar noch härter werden", Raifman fügt. Und wenn die bürgerlichen Rechte und psychische Gesundheit sind tief verbunden mit Ihrer Forschung schlägt vor, zu kämpfen für den einen bedeutet Kampf für beide.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.