Meinem Freund Fiel das L Wort, und Es Erschreckte Mich

Lesen Sie Chloe ‚ s früheren post hier.

Ich fast verpasst Ihr. Ich fast ging rechts durch und verpasste Chanel vollständig. Sie war zusammengekauert gegen einen Baum, Ihr Fell verfilzt, Blätter klebte an Ihr überall, Ihre kleine rosa Zunge die einzige Sache, die verursacht mich zu stoppen, meine Füße fast Ausrutschen auf nassem laub, und ich in die Hocke, näher betrachtet. und starrte. Ich wollte es nicht glauben. Ich glaube nicht, dass es tatsächlich war Sie, und ich hatte Sie gefunden und hatte Sie nicht einen Ton. "Chanel?" Ich rief Ihren Namen leise und Ihre Zunge verschwand. Ich trat näher und ich konnte sehen, das zittern Ihres Körpers. Sie war entsetzt. Wollte ich laufen zu Ihr und geben Ihr bis aber hatte Angst, erschrecken Sie Weg, so legte ich mich auf den schmutzigen Boden und sanft rief Ihren Namen. Entwurmt näher, ruinieren mein top, meine Augen auf Sie wie ich war 10 Meter entfernt, dann fünf. Ich konnte hören, Hannah, in der Ferne, noch immer Ihren Namen rief, und Chanel ‚ s Augen schossen in die Richtung, dann wieder zu mir. Gegen meine Beine, mein Handy summte, und ich kroch der Letzte Fuß, und die Hände langsam wie Sie erreicht, sanft schöpfte Chanel, und ich rollte auf meine Seite und zog Sie an mich.

Sie hatte überlebt einen Flugzeugabsturz. Ich sorgfältig untersuchte Sie, besorgt, dass Sie würde haben, einen gebrochenen Knochen oder eine riesige klaffende Wunde in Ihrer Seite. Ich war auch ein bisschen Angst, dass Sie würden aggressiv, schnappte Sie an oder beißt mich. Aber Sie zitterte nur ein kleines Wimmern aus, und lehnte sich gegen mich. Lassen Sie mich Sie umarmen, meine Brust und meinen Weg finden, um meine Füße.

Ich wollte nicht Schreien, Hannah, wollte Sie nicht erschrecken, Chanel, also ich gerade umgezogen in Ihre Richtung, nach dem Klang Ihrer Stimme. Als ich Sie endlich gefunden hatte, riefen wir beide. Ich bin mir nicht sicher, warum. Hannah hatte kaum noch erfüllt Chanel vor. Es war die emotionale Achterbahn des ganzen, der moment, wenn es endlich vorbei ist.

Ich habe nicht überprüfen mein Handy, bis jetzt waren wir wieder an der Absturzstelle. Chanel war glücklich lecken Ihre zweite Dose von Kaisers. Ich Griff nach meinem Handy, bereit zu sagen, Nicole, dass wir gefunden hatten, Chanel, lebendig. Als ich eingeschaltet habe, sah ich zwei Texte, die beide von Carter.

Sah den Flugzeugabsturz in den Nachrichten. Bitte sagen Sie mir, Sie sind OK.

Ich fühlte einen Augenblick der Schuld. Für die Beantwortung nicht, seine Anrufe. Für nicht denken überhaupt über die Aktualisierung ihm. Ich dachte zurück an das morgen, und das, was wir besprochen hatten bevor ich ging. Unser Gespräch war ein Abendessen bei seinen Eltern, und ob er kommen würde bis nach Boston für eine Nacht, während ich Weg war. Wir hatten nicht einmal diskutiert, wie ich war immer für Boston. Und als er sah, wie die Nachrichten über Nicole Flugzeugabsturz, der logische Sprung gewesen wäre, davon ausgehen, ich war auf Sie.

Ich fast didn ‚ T open seinen zweiten text, ängstlich, ihn zu rufen und ihn wissen lassen, ich war OK. Aber ich Tat es.

Ich Liebe Sie. Ich brauche Sie. Bitte OK sein.

Ich wünschte, ich hätte nicht geöffnet. Ich wünschte, ich hatte nicht gesehen, dass diese Worte, weil mein Ruf plötzlich war es nicht mehr nur um ihm zu sagen, dass ich in Ordnung war. Mein Anruf war plötzlich so viel mehr als das. Liebe? Ich konnte kein Verrutschen durch meine Gefühle jetzt, könnte nicht – wie emotional, da war ich schon — ich Liebe Sie Gespräch mit Carter jetzt. Hab ich ihn Liebe? Ich dachte so. Aber in diesem moment, wie erschüttert, wie ich war, konnte ich nicht Vertrauen jede meiner Emotionen. Und was ist, wenn er der gleichen Art und Weise? Er war in New York, ich dachte, ich könnte tot sein. Wer wusste schon, welche Art von falschen Gefühlen er zu tun hatte?

Ich war zerrissen, Sie versuchen, zu entscheiden, was zu tun ist, wenn ich hörte, wie jemand meinen Namen rief. Ich schaute nach oben, Hannah schwenkte die Arme bei mir. Ich nahm einen tiefen Atemzug und sah wieder auf seinen text. Dann tippte ich meine Antwort.

Ich bin OK. Ich war nicht auf der Ebene. Ich bin so traurig, Sie waren besorgt. Aber ich bin an der Absturzstelle und von Menschen umgeben. Ich nenne Sie kurz.

Es war nicht romantisch. Es hat nicht auf seine "ich Liebe dich" an alle. Aber hoffentlich würde es beruhigen, seine ängste und stoppen, keine Panik.

Ich sah Punkte erscheinen, seine Antwort kurz bevor, und begann in Richtung Hannah, die mich angerufen wieder.

Gott sei Dank. Seien Sie vorsichtig und rufen Sie mich, wenn Sie können. Ich Liebe Sie.

Dass Sie das wieder. Ich erwartet hatte Angst, aber fühlte sich ein Ausbruch von Glück. Es fühlte sich seltsam an, glücklich zu sein in solch einer schrecklichen Umgebung, und ich Schloss das Telefon, sich schuldig zu fühlen, versuchen zu schlucken, mein lächeln, bevor ich zu Hannah.

"Ist alles OK?" Ich joggte die letzten paar Schritte zu Ihr, und Sie wirbelte herum, ein Telefon an Ihr Ohr.

"Das Feuer will der Kerl Sie", sagte Sie, halten Sie das Telefon Weg von Ihrem Mund. "Er sagt, Sie können in das Flugzeug steigen." Sie zeigte und das Auge gefangen von der Mann von früher, seine ruppigen Welle, die angibt, dass ich brauchte, um meinen Hintern wenn ich wollte Nicole Handtasche.

Ich bewegte mich, so schnell ich konnte, und nahm seine hand, hüpfen bis in die Schale, meine Füße Landung auf dem verkohlten Boden und ich Stand auf, vorsichtig, in dem, was war einst Nicoles jet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.