Meine Erdnuss-Allergie Ist Die Verschraubung Mit Meinem Sex-Leben

Es ist Samstag Nacht, und ich bin in einer scuzzy dive bar … und die Arme von einem sexy fremden. Seine Hände sind stark, und er riecht nach Zitronengras und Moschus. Wie wir tanzen, ihn Schleifen hinter mir, pflanzt er einen liebevollen Kuss auf meinen Hals.

Und das ist, wenn ich zu rufen Sie unsere fun Flirt. Weil er zu betrunken und die Musik ist zu laut für mich erklären, warum ich kann nicht küssen Sie ihn zurück. Ich habe eine anaphylaktische Allergie gegen Erdnüsse und Haselnüsse. Selbst kleinste Mengen von entweder jemand anderes Speichel — aus der Nahrung gegessen, jederzeit in die vorhergehenden 24 Stunden, könnte mir schwellen, ausbrechen in Nesselsucht, Erbrechen … und das ist erst der Anfang. Ich bin verfolgt von Geschichten, die in die allergische Gemeinschaft von literal-killer-makeout Sitzungen.

Obwohl das klingt extrem, meine Allergien sind eigentlich überschaubar. Ich bin vorsichtig, damit hatte ich noch nie eine Reaktion von küssen. Ich tragen eine EpiPen. Ich bin auf einer first-name-basis mit zahlreichen lokalen restaurant, Köche und Mitarbeiter warten, und genießen Sie die anschließende VIP-Behandlung. Ich habe entdeckt, dass eine Nuss-freie alternative zu fast alles (SunButter, wie die Erdnuss zu verbreiten, sondern aus Sonnenblumenkernen, kommt in den beiden smooth und crunchy!). In die erschreckende Welt der Gesundheit-Probleme, ich habe es gut. Das ist, bis jemand lehnt sich in für ein knutscher.

Ich verbrachte high school wünschte, ich könnte machen Sie aus einer Laune heraus wie meine Freunde habe. Aber unreife teenager plus hookup-Kultur einfach nicht summieren sich zu der Zeit seelischen Gesundheit Diskussionen. Ich vermied Situationen, in denen meine crush könnte lean in (keine Drehung der Flasche für mich), und die Leute nahmen, um zu bedeuten, es interessiert mich nicht auf allen. Ich küsste Sie nur eine person vor dem college: die Mädchen, die mir geholfen haben, entdecken Sie meine Bisexualität. Vertrauen Sie Ihr mit, dass ein Teil von mir aus mir bequem Vertrauen Sie mit meiner Allergie zu.

Wie ich schon älter geworden und selbstbewusster, dass die Allergie reden viel einfacher geworden. Es ist unangenehm, klar, aber die meisten Menschen verstehen. Oder Sie wissen nicht, was ist, wenn ich dump Ihre ärsche. Meine Allergien haben sich zu einer schlecht-date filter: Wenn jemand nicht respektvoll meine medizinischen Bedürfnisse — wie eine ex-Freundin, versucht, mich schlecht fühlen, für die Sie darum bittet, aufhören zu Essen Nüsse — Sie sind wahrscheinlich Respektlosigkeit mir auch in anderer Weise (die gleiche ex war aufdringlich und unhöflich zu meinen Freunden).

Meine Allergien machen mich zwingen ziemlich anspruchsvoll, aber die saugen kann. Bei neuen restaurants, ich grill Kellner über jede Zutat in einem Gericht — Muttern lassen sich in Soßen, Panade, Gewürze, auch bouillon. Ich Frage neuen Partner über Ihre Mahlzeiten, die am Tag vorher werde ich küssen Ihnen — und ich Tue das jedes mal sehe ich Sie, bis ich Vertrauen, Sie haben den Dreh raus, meine Allergien. (Randbemerkung: erstaunlich viele Menschen können sich nicht erinnern, was Sie zum Frühstück hatte.)

Ich fliege fast ausschließlich auf die Mutter-freie airlines und nicht teilen ein snack auch noch verarbeitet in der gleichen Anlage wie Nüsse. Obwohl ich ständig versuche, Sie zu bekämpfen, ich fühle mich schuldig, über eine high-maintenance partner. Dann wieder, wahre Liebe Kuss ist immer vorangestellt Herausforderungen. Die besten Partner sind wie meine college-Freund, der tapfer wechselte zu seinem zweiten Lieblings Schokolade behandeln, KitKats. Einige Leute haben zu töten Drachen, andere müssen schwören, aus Reese ‚ s Pieces.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht als "’Meine Erdnuss-Allergie" im Juni 2015 Ausgabe der Cosmopolitan. Klicken Sie hier, um das Problem in den iTunes store!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.