Mann Geht in für die Beschneidung und die Blätter Ohne Penis

Cutting

Johnny Lee Banks Jr, ging ins Krankenhaus, für das, was er dachte, war ein routine-Beschneidung, aber wenn er aufwachte, die er behauptet gefunden zu haben, seinen penis ein Bein amputiert worden war [über ABC-7. Jetzt ist er und seine Frau Zelda, sind gegen das Princeton Baptist Medical Center in Alabama für die ungeplante amputation.

Ihrer Klage geltend gemacht, dass das Krankenhaus, Urologie group, medizinische Klinik und zwei ärzte sind verantwortlich für die Aufnahme mehr als nur ein wenig aus der Spitze, und die Forderungen vertritt, dass sowohl die Banken als auch seine Frau leiden unter dem plötzlichen fehlen eines penis.

Die ganze Sache scheint ein bisschen suspekt. Wenn ich ein Arzt unter dem Eindruck, dass ein patient kam, um seinen penis abgeschnitten, ich würde vierfach-check, Papierkram. Und es ist nicht wie ärzte die Durchführung einer Beschneidung gehen, lop off ein paar Zentimeter, so beiläufig, als würde Sie Schnitt eine Gurke für einen Salat. Das Krankenhaus hat noch eine Erklärung zu veröffentlichen, und kein Wort noch auf, ob oder nicht, diese vor Gericht zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.