Ich Schlug dem Mann, der Mein Mann Heute

Für die 16 Jahre, die Menschen haben angenommen, ich opferte meine von Natur aus feminin, romantisch der Natur, um meine jetzt-Mann glücklich. Dies ist sowohl beleidigend und völlig falsch. Einer der Gründe, warum er und ich, wir sind perfekt zusammen, weil wir beide denken, dass Romantik ist ein wenig albern.

Plus, wir sind wirklich schlecht darin. Wenn einer von uns beiden zu drehen versucht auf jede Art von Charme, wir mogeln uns so durch. Wir haben das noch nie gefeiert Valentinstag, und er kaufte mir Platten auf unser erstes Weihnachten zusammen, das war gut, denn ich hasse Schmuck.

Er war auch immer klar bei mir: Er wollte nie heiraten oder Kinder haben, und während das war gut für mich an der Zeit, ich wusste, ich könnte meine Meinung ändern — das war mir auch klar darüber mit ihm. Wenn die Zeit kam, würden wir wahrscheinlich bis zu brechen, und während es wäre traurig, wäre es das beste. Keiner von uns war auf der Suche, die andere zu ändern.

Unser erstes ich Liebe die yous, wurden gesagt, über das Telefon, während wir waren auf verschiedenen Seiten des Landes und dann eine Weile später zogen wir zusammen.

Sieben Jahre in unserer Beziehung, ich habe einen job schreiben für eine Finanz-web-Serie. Den neuen job-angeboten, die Krankenversicherung, die ich brauchte, als freier Schriftsteller. Leider war ich der einzige, der bedeckt — es sei denn, wir haben geheiratet.

Ich nahm einen tiefen Atemzug, dann eine E-Mail geschickt. Die Betreff-Zeile Lesen: willst du mich heiraten?

Ich nahm einen tiefen Atemzug, dann eine E-Mail geschickt. Die Betreff-Zeile Lesen: willst du mich heiraten?

Mein Mann — derjenige, der sagte, er würde nie heiraten — vereinbart, dass es Sinn machte. Die Planung der Hochzeit beliefen sich auf eine 15-minütige Google-Suche für die Stadt Halle.

Wieder, die Leute dachten, ich war ein Opfer bringen. Ich bin eine Frau, nachdem alle — also muss ich Liebe Ponys, high heels und Hochzeiten.

Eigentlich nicht. Ich mag keines dieser Dinge. Ponys sind stumpy, high heels sind schmerzhaft, und Hochzeiten sind eine Verschwendung von Zeit und Geld. Ein in-und-out-Rathaus Hochzeit war perfekt für uns beide.

Die Produzenten bei meinem neuen job hingewiesen, dass meine Hochzeit wäre eine perfekte Folge, und Sie hatten Recht. Wir sagten "ich Liebe dich" am Telefon, hat sich über E-Mail, und jetzt möchten wir heiraten auf dem web. Unsere Beziehung war 2.0 sowie vor Zunder, und Twitter existierte.

Die web-Hochzeit war perfekt. Unsere Familie war mit uns dort, und trotz der Kameras, es war ziemlich Intim. Am Ende war es wirklich schön, stehen da oben und der Regierung sagen, "Ja, ich habe offiziell sein will, mit dieser person." Bonus: Wir hatten einen killer Hochzeit video zu zeigen, unsere Freunde.

Die YouTube-Kommentatoren getan, was Sie geboren wurden, zu tun — Sie wettert gegen uns ruiniert die Heiligkeit der Ehe. Aber wir waren in der Liebe. Das Stück Papier und die Unterschriften — Sie waren einfach nicht notwendig, bis es bedeutete, dass wir vielleicht in der Lage zu bekommen, etwas Sahne für die Sache wächst auch auf meinen Mann, Zehe.

Ich bin froh zu berichten, um die YouTube-Trolle, dass sich der Vertrag ist immer noch stark neun Jahre später. Unsere Ehe gebaut, auf Krankenversicherung, Rationalität, Sachlichkeit und, ja — wenn Sie möchten, zu bekommen matschig, über es — Liebe. Heute haben wir angebaut, in die Stereotypie wir waren immer dazu gedacht für: ein altes Ehepaar.

Als mein Mann die anderen "nie," wir haben am Ende mit einem Kind, und es ist noch ein wenig goober auf dem Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.