Ich Sagte zu Meinem Freund, ich War Vorgetäuscht, Alle Meine Orgasmen

Ich verwendet, um gefälschte. Seit ich angefangen habe, sex zu haben, ich habe wahrscheinlich gefälschte, es mehr als ich gegessen habe, sandwiches. Wenn Sie gewinnen konnte eine Akademie Award für vorgetäuscht, ich war Meryl Streep in der Mitte-‚der 80er Jahre. Meine Freunde würden mich anzubrüllen, wenn ich bespreche meine neueste Kritik gefeierte Leistung.

Aber, im Gegensatz zu mir waren Sie alle in ernste Beziehungen. Es dauert einige ziemlich spezifische Manöver, um mich dort, und ich hatte Angst vor Jungs, die ich lässig dating denken würde, dass war komisch. Was tun Sie, wenn einige Arme Kerl, den Sie auf ein zweites date mit wurde, gehen auf Sie für 45 Minuten und es passiert einfach nicht? Tippen Sie ihm auf den Kopf und sein wie, "Hey, die Zeit ist um, ich denke, du bist nicht ein echter Mann, der mich befriedigen. Oh, schau, Conan!" Kein Weg ist.

Aber als meine Beziehung mit einem Mann ernst wurde, wurde ich gefangen in meinem eigenen liegen, trainiert hat ihn zu glauben, ich könnte so leicht und schnell. Er würde beenden, und flüstern: "Das war toll."

Ich würde Zustimmen, aber heimlich geil und genervt. Eines abends, ich kam sauber auf dem Handy. Er gab zu, dass er verärgert war, seufzend, "ich hasse es, dass ich mit einem Mädchen, gefälscht." "Gut … ich meine," hörte ich mich Kommissionierung bei der Schorf -, aber konnte nicht aufhören. "Ich bin das erste Mädchen, wer gab es Ihnen…" "Nein, du bist die erste", forderte er. "Woher wissen Sie das sicher?" "Sie haben versprochen", sagte er stolz, als ob das nichts bedeutet.

Was auch immer, bro. Seinfeldian exchange ungeachtet, wir mochten einander genug, um zu starten, und er wollte nicht fliehen, wenn ich mitgeteilt, dass mein ganze Körper war nicht eine Klitoris. Er ist mein Freund jetzt und weiß genau, wie man mich kommen. Das ist die Geschichte, wie ich habe aufgehört, Meryl im Bett, und warum sollten Sie auch.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht als "Confessions of a Faker" im April 2015 Ausgabe der Cosmopolitan. Klicken Sie hier, um das Problem in den iTunes store!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.