Ich Fand ein Stück der Kleidung in Meinem Verlobten das Auto, das Ist nicht Meins

Ich fand ein Stück der Kleidung in meinem Verlobten das Auto, das gehört nicht zu mir. Er ist der einzige, der treibt sein Auto und niemand ist jemals in der it. Er sagt, er hat keine Ahnung, wie Sie dorthin gekommen oder wo könnte es herkommen. Ich vertraue ihm, aber ich habe Zweifel. Ich bin petite und das war ein viel größeres Element der Kleidung, die ich fand. Was muss ich tun? Wie fühle ich mich?

Ich Stimme zu, dass "ich weiß nicht" ist nicht ein rock-solid-Erklärung. Natürlich ist Sie an ihm zweifeln! Vielleicht sind Sie vertraut mit den alten Ausdruck: Wo es ist, fremde Frauen ‚ s Kleidung auf dem Rücksitz, da ist Feuer.

Wichtige Frage: Wenn Sie sagen, "Kleidung," reden wir hier von T-shirt oder … thong? Ich könnte etwas mehr details. Ich nehme an, es ist möglich, dass ein platonischer Freund fiel ein Stück der Kleidung in seinem Auto. Weil er jedoch die Entscheidung für die totale Ablehnung ("Was für ein Auto? Was sind Kleider? Ich wusste gar nicht, ich hatte einen Rücksitz!") es scheint wesentlich wahrscheinlicher, dass er Blödsinn.

Ist er nicht sogar Spekulationen über dessen Stück der Kleidung das sein könnte? Wer hätte in seinem Auto? Ich finde es sehr Bizarr, dass er hätte "keine Ahnung." Wenn er hatte eine überzeugende Ausrede, ich würde mehr sympathisch. Aber, vor allem, wenn er nicht reagiert auf Ihre ganz verdammt begründeter Sorge, ich denke, Sie sollten entweder davon ausgehen, dass er die beiden betrügen und Lügen und dann werfen Sie ihn — oder legen sich einige ganz klares Nein-Toleranz-Politik für Betrug und ist mit äußerster Vorsicht vorzugehen.

Ich vermute, er versteckt sich mehr schmutzige Wäsche.

Ich habe gerne verpflichtet meinem Freund seit vier Jahren und wir haben gebaut, ein wunderbares Leben zusammen. Ich Liebe ihn in Stücke und er betet mich an. In letzter Zeit habe ich wieder die Lust verspürt, sich zu öffnen, sich die Beziehung. Ich weiß, dass ich nicht wollen, ihn zu verlassen, ich nur genießen, zu flirten und die Aufmerksamkeit, die ich von anderen Jungs hat tatsächlich brachte das Feuer zurück in das Schlafzimmer! Ich glaube, ich habe immer gedacht, der mich als eine offene Beziehung-Typ-person, weil ich genieße, sexuelle. Ich möchte dies zu meinem Freund, aber ich bin wirklich Angst, er werde abgelehnt fühlen, und denke, ich Liebe ihn nicht oder genug bekommen von ihm, wenn dir das nicht wirklich, wie ich mich fühle überhaupt. Ist es egoistisch, dass ich erkunden wollen und immer noch halten meine Beziehung? Ist es ein guter Weg, um das anzusprechen, oder sollte ich ruhig bleiben? Ich kann sehen, dass dieser entweder ihn zerquetschen, oder ihn wie eine unglaubliche Kerl, er ist bereit, lassen Sie mich sau meine wilden Hafer, wie lange, wie komme ich zu ihm nach Hause. Ich bin einfach zu erschrocken, um das Boot zu rocken, aber ich kann mir nicht helfen, wie ich mich fühle.

Ich glaube nicht, dass man unbedingt egoistisch zu wollen, zu öffnen, Ihre Beziehung. Es funktioniert für einige Menschen. Die Sache ist, es ist immer Arbeit für Menschen. Und du hast Recht: Manchmal, auch das Gespräch ist ein wenig riskant, weil es wirft alle möglichen Fragen, die zu Herzen gehen von Vertrauen und unsere eigenen Unsicherheiten.

Ich werde nicht raten, Sie zu öffnen, Ihre Beziehung oder nicht. Das ist zwischen Euch beiden. Mein wichtigster Tipp ist hier, nur um sicherzugehen, dass Sie denken, dass diese sorgfältig durch. Es macht Spaß, zu phantasieren über, wie heiß es werden könnte, um hook up mit jemandem, neu und aufregend. Es kann sogar Spaß machen, zu flirten oder teilen Sie solche Phantasien haben. Aber eigentlich ist das Leben in einer offenen Beziehung ist zwangsläufig komplizierter, für besser oder schlechter, und oft in einer Weise, die Sie können nicht unmittelbar Vorhersagen. Denken Sie über die Tag-zu-Tag-routine. Was die Grenzen? Die Regeln? Ist dies eine Kurzfristige Sache, die Sie würde versuchen, für ein Jahr? Oder ist das, wie Sie möchten, die Beziehung zu arbeiten, für immer? Wenn Fragen kommen (und Sie werden), wie werden Sie diese beheben? Haben Sie Vertrauen einander so sehr, dass Ihre Beziehung ist stark genug, um dieser neuen Gefahr?

Freunde von mir, die in offenen Beziehungen haben in der Regel sehr spezifische Regeln. Hier sind ein paar die ich gehört habe: "Nur, wenn Sie aus der Stadt." "Nur wenn ich weiß nicht die person." "Nur wenn ich weiß die person." "Nur wenn ich mit Genehmigung der jeweiligen person." "Nur einmal im Jahr." Ich kenne auch Freunde, die sich gesetzt haben "No Fly" – Listen der Verbotenen EXE-Dateien, zerkleinert, und Kollegen, die Ihre Partner sind, dürfen nie auch nur zu berühren. In anderen Worten, es sind nicht nur "offene Beziehungen" und monogame Beziehungen. Es gibt eine Menge von Möglichkeiten, wie Sie dies tun können.

Das bringt mich zu meinem zweiten Punkt: denken Sie Daran, dass Sie würde nicht die einzige sein, herumalbern. Darüber nachdenken, wie Sie sich fühlen würden, wenn er Einhaken mit anderen Frauen. Würden Sie sich sicher fühlen? Sicher? Gewünscht? Glaubst du, das würde es schwieriger machen, Intim zu sein? Oder fühlen Sie sich näher? Offene Beziehungen sind fast nie arbeiten wenn Sie ungleich, so haben Sie überlegt, wie es wäre, wenn er erging sich in der gleichen Freiheit, die Sie haben schon Sehnsucht. Welche Grenzen würden Sie von ihm wollen? Und wären Sie bereit, zu gehorchen, dieselben Grenzen, selbst?

Wenn Sie versuchen, sprechen Sie mit Ihrem Freund, sicher sein, den Kopf ab, irgendwelche Bedenken, dass Sie im wesentlichen schlägt eine weiche Trennung. Wenn das wirklich so ist über Sie mehr voll und ganz zufrieden in Ihrem Leben, sprechen über Gebäude, ein Leben und eine langfristige Beziehung zusammen. Erklären Sie, dass dies über mehr als eine vorübergehende Erregung. Sagen Sie ihm, dass es etwa herauszufinden, wie sich zu versöhnen, Ihre anderen Wünsche die mit Ihrem Haupt-Priorität: eine langfristige, liebevolle Beziehung mit ihm. Vor allem, wenn Sie wirklich tun, lieben Sie Ihren Freund und wollen Ihre primären partner, sehr, sehr deutlich. Die öffnung einer Beziehung ist letztlich Vertrauenssache.

Schließlich bereiten Sie das, was du sagen wirst, wenn dein Freund sagt, "die Hölle, Nein." Es ist durchaus möglich. Wenn Sie möchten, bleiben Sie mit ihm, unabhängig, sicher sein, um das sofort sagen. Sie sagen, dass Sie sich sorgen um ihn zerquetschen, so don ‚ T geben Sie ihm den Eindruck, dass Sie sich schließen würde, die Beziehung ab, wenn er nicht öffnen.

Mein Freund von drei Jahren, ging nach Las Vegas auf eine bachelor-party in diesem Sommer, und ich fand heraus, dass die Jungs in der Gruppe haben sich profile auf verschiedenen "hookup apps." Wenn ich konfrontierte ihn mit diesem, sagte er, Sie waren einfach auf der Suche nach Daten, wenn Sie ging in den club, und dass Sie letztlich nie endete Kontaktieren oder treffen sich mit Frauen—entweder in der app oder IRL. Er schien so schuldig und ist wütend auf die Zeit, die ich einfach gekauft und es hat ihm vergeben. Monate später, die ganze Sache immer noch ärgert mich. Ich brachte es bis letzten Monat, und wir Sprachen über alles, und ich erklärte, dass ich diese Art von Aktionen zu einer Untreue (egal ob Sie Gruppen-Bemühungen oder nicht). Er erzählte mir, dass er verstanden hatte, aber fragte mich, ob wir wollten in der Lage sein, darüber hinweg zu kommen, und ob oder nicht es würde immer einen Groll. Ich sagte Nein, aber ganz ehrlich, ich weiß nicht, ob das die Wahrheit ist. Ich fühle mich ein nagendes in mir, die sagt, dass dies nicht das Letzte mal so etwas wie dies geschehen wird, und ich bin eine schwierige Zeit, meine Vertrauen zu ihm. Soweit ich weiß, ich habe keinen Grund zu glauben, er hatte keine andere rutscht, und ich will nicht zu halten, das oben Holen — aber der Mangel an Vertrauen, die ich jetzt fühle, ist über mir. Wie kann ich gegen diese Gefühle, ohne ständig rieb sich die Nase in einem alten, "gelöst" – Problem?

Das klingt wie ein klassisches "What happens in Vegas, stays in Vegas" – situation. Abgesehen von den polizeilichen Ermittlungen und einige überwachung-Aufnahmen, du wirst niemals in der Lage sein, selbstständig zu überprüfen, die Wahrheit dieser Junggeselle-Partei. Vergessen Sie also den Dingen auf den Grund. Er ist wahrscheinlich Ihnen alles gesagt was er sagen wird.

Zu wissen, was Sie wissen — und sehen, wie er reagierte da — Sie müssen nur entscheiden: Vertrauen Sie ihm? Also lassen Sie mich machen Sie einen schnellen Punkt zu Vertrauen: Wenn Sie sich entscheiden, zu verzeihen und Vertrauen Sie Ihrem Freund von drei Jahren, das bedeutet nicht, müssen Sie löschen jede Erinnerung und Zweifel an dieser Vegas-Reise. Sie nicht haben, um vollständig und dauerhaft ihm verzeihen oder Vertrauen ihm absolut für den rest Ihrer Beziehung. Null Zweifel, zu 100 Prozent Vertrauen, ist selten, wenn nicht unmöglich.

So, hier ist der Rat möchte ich Ihnen geben: ich denke, dass viele Menschen in gute, gesunde Beziehungen manchmal frustriert und verärgert, weil es diese Fiktion aus, dass es Vertrauen ist eine entweder/oder-Sache: entweder Sie Vertrauen der person, die Sie lieben. Oder Sie tun es nicht. Aber das ist einfach nicht wahr. Ich möchte, dass Sie wissen, dass es einen Mittelweg zwischen Verdacht und das absolute Vertrauen, und es heißt, in jeder Beziehung immer. Vertrauen ist nicht eine Reine Sache. Es ist eine Wahl, die Sie jeden Tag machen. Es ist etwas, das Sie verdienen jeden Tag und im Laufe der Zeit.

Es ist völlig in Ordnung, im Grunde vertraue deinem Freund, aber immer noch vermuten, er hätte eine Grenze überschritten, die in Vegas. Es ist völlig in Ordnung, im Grunde Vertrauen Sie Ihrem Freund — und immer noch skeptisch sein, das nächste mal geht er mit dem Jungen. Sie müssen nicht ignorieren, Ihr Bauchgefühl oder Ihre Zweifel. Sie haben nicht zu wählen zwischen irrational und hielt einen Groll, und völlig ignorieren, Ihr Bauchgefühl. Sie können ein wenig misstrauisch über diese eine Sache — oder etwas anderes — und im Grunde immer noch Vertrauen Sie Ihrem Freund von drei Jahren, basierend auf all den Gründen haben Sie blieben zusammen für drei Jahre.

Ich finde es toll, dass Sie mit Ihrem Freund über dies und verdeutlicht Ihre Grenzen. Ich denke auch du wirst deine Zeit verschwenden, wenn Sie immer wieder Fragen Sie ihn, zu erklären, was genau passiert in Vegas. Aber Sie werden nicht Ihre Zeit verschwenden, um über deine Gefühle zu sprechen im Allgemeinen. Daher haben Sie nicht die gleichen argument über Vegas, immer und immer wieder. Denken Sie über die anderen Dinge, die Sie brauchen, um zu halten, diese Entscheidung zu treffen, ihm zu Vertrauen, Tag für Tag. Statt nur einen Blick zurück, Blick nach vorn auf das, was Sie brauchen, um diese Arbeit zu machen: Mehr Anrufe? Klare Grenzen für boys‘ Nächte? Halten Sie versuchen, halten Sie reden, halten, diese Entscheidung zu treffen. Und Suche nicht die Perfektion.

Haben Sie eine Frage für Logan über sex oder Beziehungen? Fragen Sie ihn hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.