Georgien Frau Verklagt für den Zugang zu Sex-Spielzeug

Georgien kann sein, berühmt für seine Pfirsiche, aber es sicher wie die Hölle ist nicht bekannt für seine sex-Spielzeug. Eine Verordnung in Kraft gesetzt im Jahr 2009 verbietet den Verkauf von sex-Spielzeug in der Stadt Sandy Springs ohne Rezept. Ja, die Stadt erfordert, dass Sie Holen Sie sich ein vibrator auf die gleiche Weise wie Vicodin. Ein Bewohner plant eine Klage gegen die Stadt für den Eingriff in Ihre Rechte (via New York Daily News).

Melissa Davenport hat multiple Sklerose, eine Krankheit greift das zentrale Nervensystem an und beeinflusst Ihre sex-Laufwerk. "Die Nervenbahnen gestört, die Nerven werde meine intimen Bereich, wo ich kein Gefühl mehr hatte", sagte Sie Ihrem lokalen Nachrichtensender. Sie sagt, sex toys gespeichert haben, Ihren 24-jährigen Ehe, aber jetzt kann Sie nicht finden, ein Arzt, schreiben Sie Ihr eine sex-toy-Rezept und Sie fürchtet, er ruiniert Ihre Ehe.

Sehen Sie Ihre Geschichte hier:

"Die Menschen haben das Recht, selbst zu entscheiden, ob diese Geräte helfen, Ihre intime Leben", sagt Ihr Anwalt, Gary Weber, feststellend, dass die Regierung kein Platz im Schlafzimmer. Weber ist auch vertreten Marshall Henry, einem Künstler, der beinhaltet sex-Spielzeug in seine Arbeit und fühlt sich an dieses Verbot ist auch hindert ihn sein Leben, wenn auch in sehr unterschiedlicher Art und Weise.

Die Stadt Sandy Springs ist die zu erwartende Reaktion auf die Klage im Juni.

VERWANDTE:
Sex-Talk Realness: Sex-Spielzeug
Die Ultimative Sex-Toy-Guide für Lesben* Paare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.