Frauen Entfernen Ihre Schamhaare Könnte ein Höheres Risiko für Sexuell übertragbare Infektionen

GettyPeopleImages

Für viele Frauen, Schamhaare entfernen, sei es durch trimmen, waxen oder rasieren, ist ein regelmäßiger Teil des Lebens: Eine Studie ergab, dass rund 62 Prozent der US-Frauen, entfernen Sie alle Ihre Schamhaare, während 84 Prozent, "einige" pflegen, und dass die überwiegende Mehrheit der Piste gedacht, weniger Haare hygienischer (ein glaube, der ob-gyns widerlegen).

Nun, eine neue Studie von 7,580 Erwachsenen in den USA veröffentlichten in der Zeitschrift Sexuell Übertragbare Infektionen deutet auf eine mögliche dunkle Seite nach unten-es Pflege. Wenn Forscher von der University of California, San Francisco, zu untersuchen, mögliche verbindungen zwischen grooming-Praktiken, sexuelle Aktivität und STI-Geschichte, fanden Sie, dass Frauen und Männer, die entfernt Ihre Schamhaare waren zu einem höheren Risiko für Sexuell übertragbare Infektionen als diejenigen, die nicht, mit 14 Prozent der Pisten-reporting-eine lebenslange Geschichte von Sexuell übertragbaren Krankheiten zu non-Piste‘ 8 Prozent. "Extreme Piste" oder Menschen, die entfernt alle Ihre Schamhaare mehr als 11 mal pro Jahr, waren eher zu berichten, dass Sie eine STI als Piste, die nicht das extreme (18 Prozent versus 14 Prozent). Die Forscher vermuten, dass dies ist, weil kleine Haut-Tränen vom rasieren oder trimmen könnte zu einer Infektion führen, und Sie entdeckten auch, dass eine regelmäßige Piste tendenziell sexuell aktiver als Ihre pubically entspannt Pendants in den ersten Platz.

Unter den Teilnehmern der Studie 84 Prozent der Frauen und 66 Prozent der Männer berichteten, jemals gewachst, Rasiert oder getrimmt, Ihre Schamhaare, während 17 Prozent aller selbst berichteten Piste sagten, dass Sie entfernt alle Ihre Schamhaare mindestens einmal im Monat, und 22 Prozent sagten, Sie gepflegt, täglich oder wöchentlich. Klingt anstrengend, aber Sie machen Sie zugleich darauf achten, dass keine Schnitte oder Risse, die Sie haben könnten, sind gut geschützt beim sex. (Zusammen mit dem rest Ihrer Genitalien, obvs.) Die Forscher haben hinzufügen einer Einschränkung: Schamhaar Entfernung, so scheint es, schützt gegen Läuse, mit der Bemerkung, dass "Personen mit einem erhöhten Risiko für filzläuse konnte geraten werden, entfernen Sie Ihre Schamhaare" — also vielleicht nicht Abbrechen, Brasilianische, nachdem alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.