Diese Bartender ‚ s Offenen Brief an den Mann, Tastete sein, Werden Sie Wollen, zu Lachen und zu Weinen

Brian Lederman ging in eine bar, bestellt einen drink, und tastete die Frau Barkeeper in den Arsch — in dieser Reihenfolge. Nachdem er erzählte Laura Ramadei er wollte nicht, dass etwas anderes als "Sie gehen," Sie Wut-rief in der bar Badezimmer. Dann ging Sie nach Hause und schrieb dies:

Lieber Brian,

Sie kam in das restaurant, wo ich arbeite und bestellte einen Stoli on the rocks. Als ich fragte, Sie und Ihre Begleiter, wenn Sie Essen würden, oder müssen sich etwas anderes von mir, Sie legte Ihre hand jemals so sanft AUF MEINEN HINTERN und fragte, ob Sie mir zu nehmen "to go". Wenn ich sofort trat Weg und sagte, "Sorry, was?", werden Sie wahrscheinlich gesammelt, dass ich war und bin nicht empfänglich für solche Vorschüsse von Kunden. Wir waren in einem familienfreundlichen restaurant, um 6:30 Uhr, und ich trug eine Locker sitzende, Langarm-shirt, jeans und kein make-up…also ich bin mir nicht sicher, wo die Verwirrung entstanden, welche Art von Dienst, den Sie zur Verfügung gestellt werden. Sie verließ bald nach, so dass ein unterschriebenes Kreditkarten-slip und ein zwei-dollar-Tipp (siehe Bild im Lieferumfang enthalten!). Ihr name ist Brian Lederman. Ich fand Sie, sofort, über eine schnelle Google-Suche online. Ich schaute auf Ihr Gesicht auf LinkedIn, das Weltweit Größte Berufliche Netzwerk. Sie arbeiten bei Swiss-Performance-Management-und Truehand AG, im Investment Management. Natürlich können Sie tun.

Ich arbeite als bartender, und haben seit mehr als fünf Jahren. Ich Schloss die New York University mit Auszeichnung ab und haben an einem gewissen Punkt gedrückt gehalten, alle denkbaren Teilzeit-job, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, food-service, Verwaltung, und sogar Zeitarbeit bei Firmen wie die Eure. So weit, bartending erlaubt mir die Flexibilität, um zu verfolgen meine Künstlerische Karriere, während bequem für meine grundlegenden Lebenshaltungskosten, einschließlich mein unverschämt hohe Studenten Darlehen Zahlungen. Ich habe einen guten job, dass ich dankbar bin. Die Umgebung ist low key, ich habe mich unglaublich unterstützende Mitarbeiter und Führungskräfte, und – im Allgemeinen – die Kundschaft ist schön.

Aber trotzdem hasse ich als Barkeeper. Im Laufe der Jahre meine Kenntnisse und Fähigkeiten erweitert haben, sondern ich zu sein scheinen immer schlimmer zu tolerieren, die "service" – Teil. Ich beschäftige mich mit unglaublichen Mengen von Anspruch, Herablassung, getrunken und Unsinn. Und in einer bar, es ist unmöglich, die Tatsache zu ignorieren, dass Frauenfeindlichkeit ist lebendig und gut. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft Leute haben mich behandelt schrecklich und ich habe gemerkt oder fotografiert die Namen von Ihren Kreditkarten, Phantasien über internet Rache. Aber jedes mal habe ich versucht war in der Vergangenheit (auch nach verbalen Angriffen, körperlichen Beleidigungen oder sexuelle Belästigung) habe ich aufgehört und mich gehen lassen.

Also herzlichen Glückwunsch, Brian! Hast du es geschafft! Sie brach diese müde Esel, Kamel den Rücken. Und obwohl dies natürlich eine öffentliche Beschämung, die ich wirklich meine das nicht als Angriff. Vielleicht – nur vielleicht – über die eng miteinander verbunden sind internet-Welt, meine post erreicht dich, und du wirst lernen etwas darüber, wie verletzend und aufwühlend eine kleine Bemerkung oder eine Geste sein könnte. Oder zumindest vielleicht ein Facebook Passanten das Lesen werden und tiefer überlegen, wie Sie Frauen behandelt, Sie behandeln, wie Servern, und/oder wie Sie behandeln die anderen Menschen im Allgemeinen. Und ich danke Ihnen. Ohne deine inspiration wäre ich nicht beenden mein job heute, und das Bestreben, ein besseres Kapitel in meinem Leben.

Liebe,
Laura

p.s. Alle anderen – bitte seien Sie nett zu Ihrem server. Wenn Sie Ihr Getränk eine Weile dauerte, es könnte nur sein, weil Sie Ihre Barkeeper war Wut Weinen über Frauenfeindlichkeit im Bad. Auch, weil, wenn du nicht nett bist zu Ihr, Sie könnte nur auswendig den Namen von Ihrer Kreditkarte finden Sie online, Sie jagen hinunter, und Pipi in Ihr Bett, während Sie schlafen.

p.p.s. Ich bin auf der Suche nach Arbeit zu stützen mich, bis alle meine Schauspiel-Träume wahr werden! Etwas, das erfordert nur 30ish flexible Arbeitszeiten in der Woche und das deckt NYC mieten und NYU Studenten Darlehen Zahlungen. Offen für alle Ideen und input.

Natürlich, Brian hat dieses gesehen und, natürlich, er ging noch schlimmer zu machen. "Ich packte viele der girls‘ Esel in meinem Leben", erzählte er der New York Post. "Aber ich habe noch nie packte Ihr."

Gut auf Sie, Bri! Besitzen bis zu Ihrer douchelord Tendenzen. Ich bin mir sicher, dass jeder, der glaubt, wenn Sie sagen, Sie nicht schnappen Sie sich dieses Besondere hart arbeiten, nicht bereit, Frau Esel. Gut. Auf. Sie.

[H/T Gothamist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.