Der Mensch Verurteilt zum Gefängnis für das Senden Seiner Ex die Pistole Emoji

Ein 22-jähriger französischer Mann dienen drei Monate im Gefängnis, nachdem ein Richter entschied, die Waffe emoji text schickte er seine ex-Freundin war eine "Bedrohung via Bild," Le Dauphine berichtet. Der Satz war eigentlich sechs Monate, aber drei von Ihnen wurden aufgehängt. Er muss auch zahlen einen $1,100 Schäden in Ordnung.

Entsprechend Der Lokalen, das paar die Trennung war ziemlich schlecht, was der Mann zu "überschwemmen", der seine ex mit Nachrichten, von denen enthalten die gun emoji. Sie soll begonnen, die Albträume wegen der Texte und wurde zu viel Angst, Ihr Haus zu verlassen.

Aber der Mann ist Anwalt argumentierte der emoji konnte "kaum" sein, als eine Bedrohung, die der Richter nicht einverstanden, wahrscheinlich weil Sie nicht wirklich zu einer Frau sagen, was Sie sollte oder sollte nicht als eine Bedrohung, bro. Das ist nicht bis zu Sie.

Macht mich Frage mich, ob all meine Freunde sind falsch, meine Konstante "��������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������" Texte jedoch. Wundert mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.