8 Sex-Spielzeug Features, Die Ich Einfach Nicht Runter Mit

Ein Jahrhundert und eine Hälfte nach Ihren bescheidenen Anfängen als Elektromechanische Geräte entwickelt, um zu heilen Hysterie (nicht eine Reale Sache), sex-Spielzeug jetzt rake in mehr als $15 Milliarden pro Jahr und bieten mehr Optionen als je zuvor. Und das ist toll! Aber nicht alle diese Optionen sind gute, IMHO. Ich habe versucht, mehr als ein paar Genuss-Produkte in meiner Zeit als sex-editor, und auf dem Weg, ich habe festgestellt einige Funktionen, die ich einfach nicht hinter. Oder über. Oder unter.

1. Vibratoren Sie tragen innerhalb Ihrer Unterwäsche. Kitschiges erspart bleibt-Faktor beiseite, wer eigentlich Orgasmen von diese? (Wenn Sie das tun, ich bin eifersüchtig.) Diese Spielzeuge neigen zum schwingen auf einer höheren Frequenz als andere, produziert von buzzy Schwingungen (die oberflächlich sind und sogar Betäubung) statt rumbly (die resonanten und mächtigen).

Ich bekomme nicht jeder liebt Intensität — persönlich bevorzuge ich die Hitachi Zauberstab, um alles, was ich versucht habe — aber vibrierende Unterwäsche ist immer noch selten genug, um push-eine person, die über die Kante. Es sei denn, die person ist körperlich schieben Sie es gegen die Klitoris, in diesem Fall, vielleicht auch nur mit einem normalen vibrator?

2. Stupefyingly komplizierte Schwingungsformen. Ich werde immer entscheiden, für konstant über die abwechslungsreiche Vibrationen, aber ich kann vielleicht sehen, die Attraktivität der Schwingung, baut sich allmählich, Tropfen, wiederholt sich dann. Aber ein vibrator ausklopfen Morse-code auf meiner clit? Nicht sexy.

3. Metall-Handschellen. Ich bin für immer gebunden, aber ich würde lieber halten mein Kreislauf intakt, während ich es tun, vielen Dank.

4. U-förmige Spielzeug entwickelt, für die vaginale insertion neben einer penis. Der we-Vibe ist das am besten bekannte Beispiel dafür, und viele Liebe Leute. Keine Schatten, wenn Sie auch — verschiedene Anschläge für verschiedene Völker, buchstäblich — aber ich könnte es niemals bekommen zu passen bequem und bleiben es, und ließ mich mit dem Gefühl der sowohl einen penis und eine fehlerhafte tampon im Wettbewerb um Platz in meiner vagina. (Ich empfehle die " Eva " – Paare vibrator, die schmiegt sich in Ihre Schamlippen, um jeden, der genauso fühlt.)

5. Penisringe, die einfach nicht zu dehnen. Einige Low-end-penis-Ringe sind aus jelly-Gummi, das fühlt sich göttlich, aber leider enthält Phthalate, giftige Chemikalien zum weichmachen von Kunststoff. Teurer, penis-Ringe neigen dazu, aus Silikon und sind somit wesentlich steifer. Es ist sicher zu sagen, es ist Stimmung-das töten für einen Kerl zu Marmelade seinen penis in einem dieser und gleichermaßen belastend zu fühlen meine vagina stoßen gegen einen harten Gegenstand mit jedem Schub. Pass. Dies war ein tragisches dilemma, bis ich entdeckte, elastomer, ein super-flexiblen, Phthalat-freiem material — Jimmyjane macht eine schöne elastomer-penis-ring.

6. Zu viele Kontrollen. Mal sehen: Es gibt eine Taste, die sich dieser Sache an, ein Zifferblatt für Intensität, ein Hebel für Puls-Frequenz, ein touchpad zum schieben, einen Schalter, der Aufträge, die Sie Nahtlos, aber nur, wenn Sie wechseln Sie fünf mal schnell, ohmyGodIgiveup.

7. Remote-control-Vibratoren. Masturbation für mich-Zeit. Ich könnte lassen Sie sich ansehen, aber zu kommunizieren, was ich will, ist hart genug, ohne die tech — bin ich nicht auch zu Fuß, die Sie durch die Intensität und die Muster zu verwenden, wenn. Lass mich das machen, ich habe diese.

8. Spielsachen, die nicht USB-aufladbar. OK, also ist es eher ein Traum, dass jedes Spielzeug von mir ist die USB-aufladbaren als eine Voraussetzung. Aber wenn Sie sah das Gewirr der verwaisten Ladegeräte, die verloren haben, Ihre jetzt-tot sex-Spielzeug und sitzen vernachlässigt in der Ecke von meinem Zimmer, Sie würde verstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.