8 Dinge, die Sie Wissen Müssen, Wenn Sie Ungeschützt Sex Haben

Bar of soap OOPS!

Dies wird nicht Helfen

1. Spülungen. "Sie können sich verändern Ebenen der gesunden Bakterien und das Infektionsrisiko erhöhen können", warnt Cosmo Beitrag Jennifer Ashton,M. D., ein ob-gyn.

2. Seife. Sudsing rund oder in Ihrer vagina zu — auch mit antibakterieller Seife kann zu Hautreaktionen oder stören die gesunde Mikroben.

3. Self-Behandlung. Nicht leihen meds von einem Freund. Antibiotika nicht zu behandeln virale Infektionen wie HPV, herpes und HIV. Plus, missbrauchen Antibiotika, Kraftstoffe, schwer zu behandeln superbugs.

4. Eine heiße Dusche. Abspülen können Sie fühlen sich quietschig sauber, aber es kann nicht verhindern, dass Sexuell übertragbare Infektionen, die nach der Tat.

Dies Wird Helfen

1. Ihre Gyno. Möglicherweise müssen Sie ein test-oder vorbeugende Medikamente. "Wenn Sie nicht wissen, Ihr partner STI-status, Ihre MD kann Antibiotika verschreiben, um zu verhindern, dass Chlamydien und Tripper (Gonorrhö) oder eine Prophylaxe der HIV-Prävention", sagt Dr. Ashton.

2. Plan B. Nehmen Sie Notfall-Kontrazeption (es ist OTC in Apotheken, oder erhalten Sie einen Rx für Ella von einem Arzt) sofort, um zu verhindern, dass unerwünschte Schwangerschaft.

3. Ein symptom-check. Rufen Sie Ihren doc, wenn Sie ungewöhnliche Schmerzen, Blutungen, Ausfluss oder Juckreiz.

4. Wiederholen Sie die Prüfung. Einige Viren und Bakterien nicht zeigen, bis rechts Weg, also testen wieder ein paar Monate nach der Exposition.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht als "Die Cosmo-Enzyklopädie von Sexuell übertragbaren Krankheiten" in der November 2014 Ausgabe der Cosmopolitan. Klicken Sie hier, um das Problem in den iTunes store!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.