12 Überraschende Dinge Über Online-Dating Jeder Twentysomething Wissen Sollten

Cosmopolitan hat eine Partnerschaft mit Revlon und Zoosk, um Ihnen die ultimative love-guide.

1. Jungs, die anscheinend lieber mehr Nachrichten. Wenn eine Frau sendet eine Nachricht, es sind 40 Prozent wahrscheinlicher, eine Antwort zu bekommen, wenn es mehr als einen tweet (140 Zeichen).

2. Frauen, die den ersten Schritt machen, sind mehr wahrscheinlich, um eine Antwort zu bekommen. Wenn Sie erwähnen, "Essen Kochen", "drinks" oder "Mittagessen," du bist zu 73 Prozent wahrscheinlicher, um eine Antwort zu bekommen. Seventy-drei Prozent mehr wahrscheinlich, nur für die Annahme, food und Alkohol?! Erstaunlich.

3. Wo Sie Leben spielt eine Rolle bei der Anzahl der aufgeschlossene Männer und Frauen treffen Sie online. Zoosk studierte fast 1 Millionen Interaktionen auf Ihrer dating-Website, finden die meisten free-lieben-Datumstempel, Blick auf dating Kriterien einschließlich Körper-Typ, religion, Ausbildung, früheren Ehen, und Rauchen und trinken Gewohnheiten. Siehe die vollständige Liste unten.

4. Die verkehrsreichsten Zeit online ist von Weihnachten bis Valentinstag. Nach Zoosk.com die zwei Wochen nach Weihnachten sind die geschäftigste Zeit des Jahres für online-dating (Eintragungen Sprung von 25 Prozent in diesem Zeitraum). Die beliebteste Tag des Jahres für online-dating ist der 5. Januar, bei der 54 Prozent mehr Menschen melden Sie sich.

5. Die meisten Sprachen über Musiker-in-dating-Nachrichten, die während 2014 war keine andere als Flüchtigen Liebe Minx Taylor Swift. Nach dem Studium fast 4 Millionen Nachrichten und 430,000 profile, Zoosk prognostiziert, dass Adele übertreffen die Königin schütteln Dinge aus diesem Jahr. Aber wir werden sehen, was Taylor zu sagen, dass.

6. Apropos Adele, Sie ist eine ehemalige online-dater. Andere ~famous~ Leute, die haben angeblich online dating einen Wirbel gehören Ashton Kutcher, Joan Rivers, Jenny McCarthy, Orlando Bloom und Britney Spears.

7. Die meisten genannten buzz-word im online-dating-Nachrichten ist "basic". Und alle ersten dates fand in einem Starbucks über eine PSL, wahrscheinlich. Auf einem helleren, weniger grundlegende Seite, "lumbersexual" ist bereit, zu übernehmen, in 2015, ist erstaunlich.

8. Es ist eine Kunst, Ihres nicht-emoji-smileys. Wenn Sie message jemand ein smiley mit Nase :-), du bist 13 Prozent wahrscheinlicher, um eine Antwort zu bekommen. Wenn dein smiley nicht, haben eine Nase 🙂 es 66 Prozent weniger wahrscheinlich, um eine Nachricht. Im Grunde, wenn Sie vergessen, die Nase, Sie können vergessen, über margaritas mit Ihrem lumbersexual.

9. Reden, schöne Natürliche Dinge, die helfen könnten, Sie zu ficken. Ein WLAN-infographicshows die 380 den 1000 am häufigsten verwendeten Wörter in Profilen auf einer online-dating-Website. Ganz oben auf der Liste sind Wörter wie "surfen", "yoga "Skifahren" und "athlet."

10. Mit einem online-dating-Profil, und nicht auf Termine IRL ist eigentlich ziemlich Häufig. Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie des Pew Research Center, ein Drittel der online-Datumstempel noch nicht erreicht haben, mit jemanden, den Sie zunächst auf einer online-dating-site oder app. Die Zahl der Menschen, erfüllt ein Datum in person, steigt aber. Die gleiche Studie ergab, dass 66 Prozent der online-Datumstempel gegangen, eine real-life-date mit jemandem, den Sie trafen, durch eine dating-Website oder dating-app, die bis von 43 Prozent im Jahr 2005.

11. Schlechte Grammatik ist eine Abzweigung für beide Geschlechter. In einer aktuellen Kibin-Befragung von 1.700 männlichen und weiblichen online-Datumstempel, 43 Prozent sagten, schlechte Grammatik ist nicht sexy.

12. Die meisten Menschen bevorzugen, um zu sehen, selfies in Ihrem online-dating Profil. Eine Studie von Zoosk.com festgestellt, dass 84 Prozent der Menschen begünstigt selfies über formale Profil Bilder in anderer Leute profile.

13. Zu viel online-Kommunikation, bevor Sie jemanden treffen, in person, kann eine schlechte Sache sein. Eine 2013 Studie im Journal of Computer-Mediated Communication vermuten lässt, gibt es vielleicht eine online-dating "tipping point". Forscher denken, dass zu viel online-Kommunikation vor einem ersten date kann dazu führen, eine person zu idealisieren der person, mit der Sie interagieren mit vor tatsächlich treffen mit Ihnen von Angesicht zu Angesicht, was zu einer großen Enttäuschung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.